Informationen

Verkaufshits

Über uns

Alles fing in den 30-er Jahre an als der Vater, Josef, von seinem Onkel Schuhmacher lernte. Sie gingen auf die Bauernhöfe und fertigten die Schuhe für die Familien.

Ende der 50-er Jahre baute er seine erste Werkstatt und kurz später ein kleines Geschäft um der Kundschaft, die immer größer wurde, eine immer größere Auswahl bieten zu können. Inzwischen hat der Sohn Andreas den Beruf vom Vater erlernt und dann an der Berufsschule Innsbruck den Meisterbrief erlangt.

Im Jahre 1987 wurde das neue Geschäft und die Werkstatt in der Handwerkerzone in Pederoa eröffnet. Das neue Gebäude befindet sich auf der Hauptstraße des Gadertales, wo sich das neue Geschäft, ein gut ausgestattetes Lager und die Werkstatt befinden.

Das Geschäft wurde nochmals im Jahr 2006 vergrößert und erneuert.

Das Angebot Complojer bietet, außer bekannte Marken, auch Schuhe aus der eigenen Kollektion und eine große Auswahl an Berg-, Mode-, Freizeit-, und Trachtenschuhe.

Geschichte Complojer
Handgefertigter Bergschuh vom Schuhmacher Josef Complojer aus den 60er Jahren